AKTIVES LEBEN IM ALTER - GRÜNBERG

• Wohnheim für ältere Menschen mit psychischer
Erkrankung
• interne Tagesstruktur

Stätte für Tagesstrukturierende Maßnahmen

Teilnehmer sind Bewohner aus der vollstat. Versorgung des Haus der Senioren, Abt. Wohnheim für seelisch Behinderte, sowie ambulante, psychisch kranke Menschen aus der Umgebung Grünberg/Mücke.
Aufgenommen werden Menschen  aller Hilfebedarfsgruppen, nach Einschätzung des Gesundheitszustandes und der Stellungnahme der Hilfeplankonferenz. Der Leistungsumfang der  Stätte für tagesstrukturierende Maßnahmen beinhaltet die Bereiche psychosoziale Betreuung, Hilfe bei der Gestaltung des Tages (SGB XII).  Inhalte der Betreuung sind verschiedene Aktivitäten, psychosoziale Begleitung und Unterstützung bei alltäglichen Tätigkeiten. Außerdem werden in Zusammenarbeit mit versch. Firmen Projektarbeiten gegen Entgelt angefertigt. Nach Möglichkeit wird auch eine Reintegration in das Berufsleben angestrebt. In Zusammenarbeit mit der Behindertenwerkstatt, der Lebenshilfe in Gießen, können in Absprache, Arbeitsversuche in verschiedenen Arbeitsfeldern getätigt werden.

Haus der Senioren

Ralf Becker

Schulstr. 28

35305 Grünberg

r-becker@altenpflege-gruenberg.de

06401 921-0

 

WOHNHEIM FÜR SEELISCH BEHINDERTE

Die Aufnahme in das „Wohnheim für seelisch Behinderte“ ist für psychisch erkrankt Menschen mit einer Einschränkung in der Bewältigung des täglichen Lebens.
Menschen aller Hilfebedarfsgruppen mit körperlicher Behinderung, Pflegebedürftigkeit und Suchtproblematik können, nach Ressourcenprüfung, aufgenommen werden. Die vollstat. Versorgung mit der Betreuung durch Fachkräfte gibt den Rahmen vor. Individualität, Eigenverantwortung werden gefördert und die Sicherheit im Pflegefall nicht aus dem gewohnten Umfeld gerissen zu werden, sondern Aufnahme im angrenzenden Pflegeheim zu finden ist Teil des Konzeptes.

 

STÄTTE FÜR TAGESSTRUKTURIERENDE MASSNAHMEN

Teilnehmer sind Bewohner aus der vollstat. Versorgung des Haus der Senioren, Abt. Wohnheim für seelisch Behinderte, sowie ambulante, psychisch kranke Menschen aus der Umgebung Grünberg/Mücke.
Aufgenommen werden Menschen  aller Hilfebedarfsgruppen, nach Einschätzung des Gesundheitszustandes und der Stellungnahme der Hilfeplankonferenz. Der Leistungsumfang der  Stätte für tagesstrukturierende Maßnahmen beinhaltet die Bereiche psychosoziale Betreuung, Hilfe bei der Gestaltung des Tages (SGB XII).  Inhalte der Betreuung sind verschiedene Aktivitäten, psychosoziale Begleitung und Unterstützung bei alltäglichen Tätigkeiten. Außerdem werden in Zusammenarbeit mit versch. Firmen Projektarbeiten gegen Entgelt angefertigt. Nach Möglichkeit wird auch eine Reintegration in das Berufsleben angestrebt. In Zusammenarbeit mit der Behindertenwerkstatt, der Lebenshilfe in Gießen, können in Absprache, Arbeitsversuche in verschiedenen Arbeitsfeldern getätigt werden.

Haus der Senioren

Ralf Becker

Schulstr. 28

35305 Grünberg

r-becker@altenpflege-gruenberg.de

06401 921-0

 

©2019 gpv-giessen